PR mit PPR

Kommunikation für Unternehmen, Verbände & Institutionen
Aktuelles

Die Agentur


Expertise, Erfahrung, Erfolg – seit über 15 Jahren ist POSTINA PUBLIC RELATIONS ein verlässlicher Partner für Unternehmen, Verbände und Institutionen. Unser erfahrenes Team, mit seinem Expertenwissen im Gesundheitswesen, dem Bauen und Verbraucherschutz, betreut und unterstützt die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit nationaler wie internationaler Unternehmen und Verbände.

Als inhabergeführte Agentur liefern wir keine Standardlösungen, sondern entwickeln individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Kommunikationskonzepte, die die gesamte Palette von klassischer Pressearbeit, interner Kommunikation bis zu Social Media umfassen können. Unser gewachsenes Netzwerk tragfähiger Kontakte zu Medien und Verbänden, die schlanke Firmenstruktur sowie unsere Standorte im Rhein-Main-Gebiet und in Berlin sind beste Voraussetzung dafür, dass diese Strategien auch Erfolge zeigen.

Was wir leisten


Public Relations

PPR organisiert Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit nach Maß:
– Medienberatung
– Pressemitteilungen
– Pressekonferenzen
– Presseseminare
– Events
– Telefonaktionen
– Krisen-PR

Komplett-Service:
– Externe Pressestelle

Corporate Publishing

PR konzipiert und erarbeitet
Unternehmenspublikationen für den
Dialog mit Kunden und Mitarbeitern:
– Mitarbeiterzeitschriften
– Kundenmagazine
– Newsletter
– E-Newsletter im Inter- und Intranet
– Broschüren
– Festschriften

Komplett-Service:
– Redaktion, Gestaltung, Druck – alles aus einer Hand.

Lobbying

PPR hilft bei der Überzeugungsarbeit
und fördert den
gesellschaftspolitischen Konsens:
– Agenda Setting
– Organisation von Hintergrundgesprächen
– Kamingespräche
– Kontaktanbahnung zu Entscheidern
– Redemanuskripte
– Ghostwriting

Social Media Relations und E-Content

PPR konzipiert, gestaltet und pflegt
kontinuierlich Ihre Auftritte
bei Facebook, Youtube und Co.:
– Inhaltliche und grafische Gestaltung von Websites
– Intuitive Navigation
– Zielgruppenorientierten Landing pages
– Pflege von Social Media Kanälen
– Kreation aktuellen Contents
– Tägliche Erstellung aktueller Posts

Videos

PPR konzipiert und produziert professionell,
schnell, unkompliziert und kostengünstig
Bewegtbild-Content und gibt Tipps für den
professionellen Auftritt:
– Videos fürs Internet
– Imagefilme
– Statements
– Streaming – die Liveübertragung im Internet
– Kommunikations- und Medientraining
– Personal Coaching bei Medienauftritten

PPR-Netzwerk

PPR bietet dank qualifizierter Partner
alle Leistungen aus einer Hand:
– Grafik: Design-to-Publish
– Druck: Ph. Reinheimer
– Webdesign: Ameli Altstadt
– Foto: mas-foto
– Video Loox-TV
– Lobbying: Jobelius Solutions in Health Care

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?
Lassen Sie uns
über Ihr Projekt reden!

Kontakt

Thomas Postina


header-about

Thomas Postina

PPR Geschäftsführer Thomas Postina arbeitete über 20 Jahren in leitenden Positionen im Gesundheitswesen und ist damit einer der erfahrensten Kommunikationsberater in diesem Bereich.

Seine berufliche Karriere hat er als Wirtschaftsredakteur beim „Darmstädter Echo“ begonnen, wo er fünf Jahre lang das Ressort Wirtschaft des „Darmstädter Echo“ leitete. Daneben arbeitete er für Wirtschaftssendungen von Hörfunk und Fernsehen. Seine Spezialisierung auf das Gesundheitswesen begann mit seinem Wechsel zum Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI), wo er als Geschäftsführer dessen Kommunikation verantwortete.

Am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft der Universität Bamberg übernahm er einen Lehrauftrag. Thomas Postina ist Mitglied in der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG), im Deutschen Journalisten-Verband (DJV) und im Frankfurter PresseClub.

Referenzen


employee-image

BDL

Der Berufsverband Deutscher Laborärzte vertritt 1.000 Fachärzte für Laboratoriumsmedizin. Da zwei Drittel aller medizinischen Diagnosen auf laborärztlichen Untersuchungen beruhen, hat die Leistung dieser Fachärzte entscheidenden Einfluss auf die medizinische Versorgung - was nur wenige wissen. PPR macht die Arbeit der Laborärzte bei Ärzten und Patienten bekannt.


PRESSEMITTEILUNGEN

employee-image

Merck biopharma

Merck erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet innovative Arzneimittel. PPR ist seit 2004 für Merck tätig und verantwortet den gesundheitspolitischen Presseservice sowie den Online-Auftritt des Unternehmens für den deutschen Markt. Außerdem erarbeitet PPR einen internen Newsletter und betreibt einen Twitter-Kanal.

employee-image

VPB

Der Verband Privater Bauherren ist der älteste deutsche Verbraucherschutzverband im Bereich des privaten Bauens. PPR fungiert als externe Pressestelle des VPB und organisiert dessen gesamte Pressearbeit. Dazu gehören das Schreiben von Pressemitteilungen, Expertentipps und Leitfäden zu allen Bau-Themen wie auch die Pflege der Social Media-Kanäle.


PRESSEMITTEILUNGEN

employee-image

TENA

TENA ist eine Marke von SCA Hygiene Products, dem Weltmarktführer für Hilfsmittel bei Blasenschwäche. PPR betreut die Medienarbeit der Marke sowie deren Social-Media-Auftritt in Deutschland, Schweiz und Österreich. Im Zentrum steht die Enttabuisierung des Themas Inkontinenz.




PRESSEMITTEILUNGEN

employee-image

TENA

TENA ist eine Marke von SCA Hygiene Products, dem Weltmarktführer für Hilfsmittel bei Blasenschwäche. PPR betreut die Medienarbeit der Marke sowie deren Social-Media-Auftritt in Deutschland, Schweiz und Österreich. Im Zentrum steht die Enttabuisierung des Themas Inkontinenz.




PRESSEMITTEILUNGEN

employee-image

lights by TENA

lights by TENA ist eine Marke von SCA Hygiene Products, dem Weltmarktführer für Hilfsmittel bei Blasenschwäche. PPR betreut die Medienarbeit der Marke sowie deren Social-Media-Auftritt in Deutschland, Schweiz und Österreich. Im Zentrum steht die Enttabuisierung des Themas Inkontinenz.




PRESSEMITTEILUNGEN

employee-image

Abbott

Diabetes stellt die Gesundheitssysteme weltweit vor Herausforderungen. Abbott, einer der bedeutendsten Produzenten von Blutzucker-Messsystemen, hat PPR beauftragt, die Diskussionsplattform „Regionaler Diabetes Dialog“ zur Förderung integrativer Lösungsansätze zu entwickeln, zu organisieren und zu moderieren.

employee-image

biosyn

Die biosyn Arzneimittel GmbH in Fellbach hat sich mit biotechnologisch hergestellten Präparaten sowie medizinisch angewendete Spurenelementen in den Bereichen Onkologie und Intensivmedizin einen Namen gemacht. PPR fungiert seit mehr als 15 Jahren als externe Pressestelle.




PRESSEMITTEILUNGEN

employee-image

BPI Hessen

Im Landesverband Hessen des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie sind mittelständisch geprägte, wie weltweit tätige Unternehmen Mitglieder. Über zehn Jahre unterstützte PPR den Verband bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und der internen Kommunikation.

employee-image

Diätverband

Der Diätverband vertritt die Interessen von Herstellern diätetischer Lebensmittel. PPR entwickelte für den Verband erfolgreiche PR-Kampagnen, etwa zur Erhaltung der Erstattung enteraler Ernährung. Diese Kampagne führte zur Rücknahme einer geplanten Richtlinie durch das Bundesgesundheitsministerium.

employee-image

VDGH

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) vertritt rund 150 Diagnostika-Unternehmen in Deutschland. Über zehn Jahre fungierte PPR als externe Pressestelle des VDGH und gestaltet die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes. PPR etablierte unter anderem den „VDGH-Lokaltermin“ für Hauptstadtjournalisten.

employee-image

IGH

Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) ist ein Projekt der Hessischen Landesregierung, Unternehmen der hessischen Gesundheitsindustrie, dem Landesbezirk Hessen/Thüringen der IG Chemie, Energie sowie Vertretern aus Wissenschaft und Forschung. PPR übernahm in der Gründungsphase der IGH den Aufbau der Pressearbeit sowie die Internetpräsenz der IGH.

employee-image

VCI Hessen

Der Landesverband Hessen im Verband der Chemischen Industrie (VCI Hessen) ist die wirtschaftspolitische Vertretung von 230 Mitgliedsfirmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Hessen. PPR unterstützte den Verband bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über 15 Jahre.

employee-image

Fonds der Arzneimittelfirmen

Der Fonds der Arzneimittelfirmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt und initiiert Hilfe zur Selbsthilfe in den Bereichen Gesundheit und Soziales, Sport, Bildung und Wissenschaft. PPR begleitete die Arbeit des Fonds durch Pressearbeit, Aufbau und Pflege seiner Homepage sowie durch Redaktion und Gestaltung des Newsletters „Impuls“.

employee-image

Roche

Rinderwahnsinn war 2001 ein beherrschendes Thema. Für die Roche Diagnostics GmbH und die Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten konzipierte und organisierte PPR das internationale Symposium „Ein Jahr danach: BSE - Lehren und Folgen“ in Berlin.

employee-image

ARGE Baurecht

Die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im DAV ist der größte Berufsverband von Baurechtsanwälten in Deutschland und Europa. PPR machte die ARGE Baurecht ab 2007 erstmals überhaupt in der Öffentlichkeit und bei den Medien bekannt. PPR verantwortete acht Jahre lang die gesamte PR und etablierte die ARGE Baurecht in den sozialen Medien.

employee-image

Marienhospital

Das Marienhospital in Darmstadt gehört zu den führenden Geburtskliniken und hat als erstes Krankenhaus bundesweit das Herzscreening für Neugeborene eingeführt. PPR fungierte als externe Pressestelle des Krankenhauses, entwickelte die Klinikzeitung, gestaltete die Website und Social Media-Kanäle und etablierte ein populäres Vortragsprogramm.

employee-image

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung

Die Ordensgemeinschaft der Schwestern von der Göttlichen Vorsehung wurde Mitte des 19. Jahrhunderts vom Mainzer Bischof Emmanuel von Ketteler gegründet und ist heute weltweit aktiv. Für die deutsche Provinz „Emmanuel von Ketteler“ gestaltete PPR die Website und entwickelte die Zeitschrift „Ketteler Brennpunkt“ zur internen und externen Kommunikation.

employee-image

FGL

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportstättenbau Hessen-Thüringen vertritt Unternehmen mit rund 7.000 Beschäftigten in Hessen. PPR unterstützt die Pressearbeit bei Bedarf, unter anderem bei der großen Jubiläumsaktion des Verbands „50 Jahre – 50 Bäume“. PPR übernahm die gesamte Pressearbeit für die 50 individuellen Pflanzaktionen hessenweit.

employee-image

Infozentrum Inkontinenz

Jeder Zehnte leidet unter Blasenschwäche. Weil Inkontinenz ein Tabuthema war, wurde vielen nicht geholfen. Um das Tabu zu brechen gründete PPR 2011 das Infozentrum Inkontinenz als Pro-Bono-Initiative, mit eigener Website und Social Media-Auftritt. Drei Jahre lang gab PPR wöchentlich neutrale Pressetexte heraus und machte das Thema bei den Medien salonfähig.

employee-image

IPF

Prävention und Krankheitsfrüherkennung werden immer wichtiger. Deshalb erarbeitete PPR im Auftrag des Infozentrums für Prävention und Früherkennung (IPF) in Zusammenarbeit mit anerkannten Experten Broschüren und Faltblätter zu einzelnen Krankheiten und deren Früherkennung. Parallel dazu etablierte PPR den Gesundheitstipp der Woche.

employee-image

50+

Um das Gesundheitsbewusstsein von Männern über 50 zu fördern und sie speziell über Blasenschwäche zu informieren, beauftragte SCA PPR mit der Aufklärungsaktion 50+ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Erreicht werden sollten mit der Aktion auch Ärzte als Ratgeber der Betroffenen. PPR gestaltete für die Kampagne Website, Vodcast und die PR.

employee-image

CoreWellness

PPR führte im Auftrag von SCA das CoreWellness-Programm in den deutschen, österreichischen und Schweizer Markt ein. CoreWellness ist ein Übungsprogramm für Frauen aller Altersgruppen zur Stärkung des Beckenbodens sowie der Bauch- und Rückenmuskulatur.

PRESSEMITTEILUNGEN


KONTAKT


Sie möchten mit uns in Kontakt treten? Für Ihre Anfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular ausfüllen.

POSTINA PUBLIC RELATIONS GmbH

Am Stützelbaum 7
64342 Seeheim-Jugenheim
Telefon: +49 (0)6257 / 50799-0
Fax: +49 (0)6257 / 50799-4
E-Mail: office@postina-pr.de
Internet: www.postina-pr.de

POSTINA PUBLIC RELATIONS GmbH

Residenz am Deutschen Theater
Reinhardtstraße 29
10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30 / 280081-810
E-Mail: office@postina-pr.de
Internet: www.postina-pr.de