Blog


Das neue TENA Bariatric Sortiment für adipöse Bewohner

Übergewichtige Bewohner sind im Pflegealltag eine wachsende Herausforderung. Hilfsmittel müssen dem Gewicht und der Größe des Bewohners angemessen sein, die Grundpflege ist aufwändiger. TENA möchte adipösen Verwendern eine würdevolle Inkontinenzversorgung und -pflege ermöglichen. Das neue TENA Bariatric Sortiment wurde deshalb speziell für die Bedürfnisse adipöser Verwender entwickelt. Es besteht aus einer Schutzhose sowie einer Einlage mit Fixierhose. Eine spezielle Auswahl an TENA Hautpflege-Produkten rundet das neue Sortiment ab, sodass Heime die beste, individualisierte Pflege für adipöse Bewohner bieten können.

Übergewicht belastet die Blase und vermindert die Fähigkeit, den Harndrang zu kontrollieren1. Die Wahrscheinlichkeit einer Inkontinenz steigt daher bei adipösen Bewohnern2. Sie benötigen dann besondere Hilfsmittel, die für ihren Körperumfang ausgelegt sind. Herkömmliche Inkontinenz-Produkte bieten bei starkem Übergewicht nur einen geringen Auslaufschutz. Sie sitzen meist schlecht und sind zu klein, was zu vermehrten Produktwechseln führen kann. Auch die Körperpflege kann bei adipösen Bewohnern mit besonderen Herausforderungen verbunden sein. Durch Nässe in tiefen Hautfalten und fehlende Bewegung kann es beispielsweise zu vermehrten Hautirritationen und einer Geschwürbildung kommen1.

Atmungsaktiv mit optimaler Passform

Der neue TENA Slip Bariatric mit der Saugstärke Super besteht aus einem atmungsaktiven, dermatologisch getesteten Material mit ConfioAirTM. Dehnbare Seitenteile und wiederverschließbare Klettverschlüsse vereinfachen das Handling im Pflegealltag und sorgen für einen komfortablen Sitz. Ein Geruchsneutralisierer hilft, die Würde der Bewohner durch ein Gefühl von Frische zu bewahren. Der TENA Slip Bariatric ist in den Größen XXL mit einem Hüftumfang von 163 bis 178 Zentimetern und 3XL mit einem Hüftumfang von 175 bis 224 Zentimetern erhältlich.

Zuverlässiger Schutz und Diskretion

Die neue TENA Comfort Ultima bietet in Kombination mit der neuen TENA Fix Bariatric Fixierhose einen zuverlässigen Schutz und Diskretion. Die Vorlage besteht aus einem atmungsaktiven, dermatologisch getesteten Material mit ConfioAirTM. Ein hochabsorbierender Kern mit FeelDryTM Technologie schließt Flüssigkeit schnell und sicher ein. Auslaufbarrieren an den Seiten der Vorlage bieten einen Extraschutz. Ein Geruchsneutralisierer sorgt bei Bewohnern für ein angenehmes Gefühl von Frische. Die TENA Comfort Ultima ist mit 73,5 Zentimetern Länge und 24,5 Zentimetern Breite besonders groß.

Sichere Fixierung

Die waschbare und wiederverwendbare TENA Fix Bariatric Fixierhose unterstützt den Auslaufschutz, indem sie für eine sichere Fixierung und perfekten Sitz des Inkontinenz-Produkts sorgt. Sie besteht aus einem atmungsaktiven Material im nahtlosen Design. Zudem ist sie hochelastisch, um ein Verrutschen der TENA Vorlagen zu vermeiden. Dank eines Namensschilds lässt sich das Produkt leicht einem Bewohner zuordnen. Die Fixierhose ist in den Größen 4XL mit einem Hüftumfang von 140 bis 200 Zentimetern und 5XL mit einem Hüftumfang von 160 bis 230 Zentimetern erhältlich. Die Größe lässt sich dank integrierter 4- bzw. 5-fach-Elastiken im Hüftbund leicht identifizieren.

Produkte für die tägliche Körperreinigung

Um Pflegeeinrichtungen eine Gesamtlösung anbieten zu können, wird das neue TENA Bariatric Sortiment um spezielle Hautpflege-Produkte ergänzt, die die Reinigung und Pflege der Bewohner vereinfachen. So sind die TENA Wet Wash Gloves beispielsweise mit einer Reinigungslotion versehen, die nicht ausgewaschen werden muss. Die Waschhandschuhe bieten Pflegenden somit erhebliche Vorteile gegenüber der herkömmlichen Waschroutine: Es werden weder Seife, noch Waschschüsseln und Handtücher benötigt. Das erleichtert die Reinigung und ist zudem gut für die Haut der Betroffenen, da keine Seifenreste auf der Haut verbleiben. Abgerundet werden kann die Wäsche durch die TENA Shampoo Cap. Die Haube enthält Shampoo und Spülung, die nicht ausgewaschen werden müssen. Mit der TENA Barrier Cream lässt sich insbesondere der empfindliche Intimbereich effektiv schützen.

Weitere Informationen zum neue TENA Bariatric Sortiment können auf dem Online-Kundenportal www.TENAnet.de oder beim TENA Kundenservice unter 0621 / 778-3700 abgerufen werden.

1 Gallagher S, et al. Preplanning with protocols for skin and wound care in obese patients. Adv Skin Wound Care 2004 Oct;17(8):436-41; quiz 442-443.

2 Subak LL, et al. Obesity and urinary incontinence: Epidemiology and clinical research update.
J Urol 2009 Dec;182(6 Suppl):S2-S7

Download:

Abbildung TENA Bariatric Sortiment